GPS-Bikeguide.com by Andreas Albrecht

Valposchiavo

Tour 1 und 2: Bernina Express

opener 350 DSC01780Die Touren am Passo Bernina sind so legendär wie sie eindrucksvoll sind. Sie gehören zu den weltweit bekanntesten Touren in dieser Bikeregion. Es gibt einige Varianten der Abfahrten hinunter ins Valposchiavo. Deren Spektrum reicht von hart bis herzlich.
Die Kombination der Biketouren am Passo Bernina mit Transfers mit der Rhätischen Bahn ergeben ein ganz besonderes Erlebnis.
Es gibt Haupttouren ins Valposchiavo:
1. über Alp Grüm und Cavaglia
2. über La Rösa (il Poschiavino)
Beide lassen sich an einem Tag fahren. Dazu beginnt man mit der 1. Tour, lässt diese in Poschiavo ausklingen und fährt mit der Rhätischen Bahn wieder hoch zum Ospizio Bernina.
Dann hängt man den "il Poschiavino" dran. Der endet in Le Prese.
Sogar eine Verlängerung über Schmugglerpfade hinunter nach Tirano ist möglich. Zurück geht es entspannt mit der Rhätischen Bahn. 

Bruno Raselli hat uns bei dieser Tour begleitet, für ihn war es das erste Mal mit einem eMTB. Ob er jemals wieder ein anderes benutzen wird?


Tour 1: Bernina Express über Alp Grüm

opener 350 DSC01685Start: Ospizio Bernina
Ziel: Poschiavo (Bahnhof)

  • 14,7 km, 83 Höhenmeter im Anstieg, 1305 Tiefenmeter im Abstieg
  • Trails: S1, max. S2
  • Anfahrt mit Rhätischer Bahn ab Le Prese (Haltestelle direkt am Hotel Raselli)
  • Start mit Bike am Bahnhof Ospizio Bernina
  • zurück vorbei an Lago Bianco mit Blick auf Cambrena-Gletscher
  • zunächst der ausgeschilderten Bikeroute 673 folgen
  • bei km 3,6 (ca. 2170 m) kurzer Anstieg zum Pru dal Vent - Hochplateau mit tollem Panoramablick
  • weiter Trail bis Alp Grüm (Rastmöglichkeit)
  • Trail bergauf Richtung Cavaglia - Achtung! meist viele Wanderer unterwegs - Rücksicht nehmen
  • am Gletschergarten weiter auf Trail
  • beim km 9,3 (ca. 1650 m) Gleise queren und neue Variante rechts fahren - tolle Mulatteria
  • dann weiter abwärts auf Schotterpisten und Trails nach Poschiavo -direkt zum Bahnhof und wieder mit der Rhätischen Bahn hoch zum Ospizio Bernina



350 DSC01654 350 DSC01662 350 DSC01676 350 DSC01768 350 DSC01823 350 DSC01826


Tour 2 : Bernina Express über La Rösa - il Poschiavino

opener 350 DSC01660Start: Ospizio Bernina
Ziel: Le Prese

  • 24,2 km, 150 Höhenmeter im Anstieg, 1437 Tiefenmeter im Abstieg
  • Trails: S1, max. S2
  • Anfahrt mit Rhätischer Bahn ab Le Prese (Haltestelle direkt am Hotel Raselli)
  • kurze Auffahrt zum Bernina-Pass (auf Schotterpiste neben der Straße)
  • direkt am Pass Einstieg in den Trail des alten Römerweges
  • Querung der Passtraße bei Palü Granda - Querung in Richtung der charakteristischen weißen Felsformation "I Gess"
  • Querung der Passstraße zur Forcola di Livigno
  • immer leicht feuchter Trail ins Val Laguné
  • bei La Rösa: neue Wegführung vermeidet Straßenpassage
  • weiter auf altem Römerweg, später Schotterpiste bis Sfazu, danach schöner Waldtrail
  • nochmals Querung der Bernina-Passstraße und weiter auf grobem alten Römerweg bis Pedecosta
  • abseits der Straßen nach Poschiavo (Tipp zum Rasten: Hostaria del Borgo - Via da Mez 138, 7742 Poschiavo - Tipp zum Essen: Capunet da PUSC'CIAV
  • nach der Stärkung schöne Ausrollstrecke bis zum Lago di Le Prese



350 DSC01830 350 DSC01840 350 DSC01844 350 DSC01860 350 DSC01870 350 DSC01885


Kontakt

  • Andreas Albrecht
  • Lothringer Str. 14
  • 99867 Gotha - Deutschland
  • fon: +49 (0)3621 507940
  • mobil: +49 (0)163 7352998
  • email: gps-bikeguide(at)transalp.info

Rechtliches