GPS-Bikeguide.com by Andreas Albrecht

Valtellina Trailguide

Gran Venerocolo Tour

opener 350 DSC03241Der Übergang über den Passo del Venerocolo gehört zu den härtesten, die mir bei meinen Transalptouren untergekommen sind. Umso erfreuter war ich, als ich von dem Projekt gehört hatte, den alten Militärweg zum Pass wieder instand zu setzen. Herausgekommen ist eine eindrucksvolle und fordernde Rundtour. Danke an Alcide Pancot, der mich bei dieser Tour begleitet hat. Gefahren mit normalem MTB: beim nächsten Mal werde ich es mit einem eMTB probieren.

Start und Ziel: Aprica

  • 35,5 km, 1371 Höhenmeter im Anstieg
  • Trails: S1, max. S3 bei der Abfahrt vom Passo del Venerocolo (je nach Fahrtechnik und Wetterbedingungen muss mit kurzen Schiebestücken gerechnet werden)
  • Start an der Talstation der Kabinenbahn Aprica-Magnolta, wenn sie im Sommer in Betrieb ist, sollte man sie nutzen
  • ansonsten Auffahrt auf steiler Versorgungspiste zur Bergstation
  • langer und stetig ansteigender Höhentrail zum Pass
  • keine Einkehrmöglichkeit unterwegs, erst bei der Abfahrt ins Val Belviso (Rifugio Cristina)
  • steiler Abstieg ins Tal in Richtung Malga Campo
  • auch im flachen Almgelände teilweise sehr grobe Schotterpiste
  • schöne Fahrt entlang des Lago Belviso
  • ab Ponte Ganda ansteigend zurück nach Aprica
  • ggf. Trailabfahrt über Licedo nach Svandana oder über eine grobe Mulatteria nach Tresenda



05 Venero350px DSC03235 05 Venero350px DSC03238 05 Venero350px DSC03246 05 Venero350px DSC03254 05 Venero350px DSC03262 05 Venero350px DSC03279

 


Kontakt

  • Andreas Albrecht
  • Lothringer Str. 14
  • 99867 Gotha - Deutschland
  • fon: +49 (0)3621 507940
  • mobil: +49 (0)163 7352998
  • email: gps-bikeguide(at)transalp.info

Rechtliches